Die O-SEE Challenge

Was im Jahr 2000 mit einer Wette begann, präsentiert sich heute als Cross-Triathlon-Location von internationalem Rang. Fünf Kumpane sprangen damals in den Olbersdorfer See, um sich zu messen – und legten damit unbewusst den Grundstein für die O-SEE Challenge. Seit 2004 positioniert sich die Veranstaltung – im Rahmen der weltweiten XTERRA-Serie – als der bekannteste und anspruchsvollste Cross-Triathlon Deutschlands, mit inzwischen ca.1.500 Startern aus der ganzen Welt. Die O-SEE Challenge ist Sachsens internationalste Triathlonveranstaltung.

Aber nicht nur für die beteiligten Sportler ist es jedes Jahr ein ganz besonderes Ereignis – auch die Zuschauer und Gäste der O-SEE Challenge können sich auf ein ganz besonderes Highlight im Sommer freuen. Sport, Spannung, Spaß aber auch Kultur stehen im Zentrum – ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!

DTU Deutsche Meisterschaft

„Die XTER­RA EM 2011, 2016 & 2018 und die ITU-Cross Tri­ath­lon WM 2014 waren Rie­sen­er­fol­ge, dar­an gilt es 2019 anzu­knüp­fen…“

Und jetzt dür­fen wir uns auf das nächs­te groß­ar­ti­ge Cross-Tri­ath­lon-Event freu­en, denn die Deut­sche Tri­ath­lon Uni­on hat die Deut­sche Meis­ter­schaft im Cross-Tri­ath­lon für 2019 an den O-SEE ver­ge­ben und den O-SEE Sports e. V. als Gast­ge­ber aus­ge­wählt.

XTERRA Germany
 
 
 
13. Juni 2019

18. Schloss-Tri­ath­lon Moritz­burg 15. und 16. Juni 2019

Moritz­burg vor den Toren der säch­si­schen Lan­des­haupt­stadt Dres­den lädt all­jähr­lich im Juni zum Tri­ath­lon-Fes­ti­val. Der Schloss-Tri­ath­lon (www.schloss-triathlon-moritzburg.de) vor der ehr­wür­di­gen Kulis­se des kur­fürst­li­chen Schlos­ses Moritz­burg ist ein abso­lu­ter stim­mungs­vol­ler Höhe­punkt im Renn­ka­len­der und inzwi­schen eine der bekann­tes­ten Tri­ath­lon­ver­an­stal­tun­gen Deutsch­lands. In den neu­en Bun­des­län­dern ent­wi­ckel­te sich das zwei­tä­gi­ge Tri­ath­lon-Fes­ti­val zur teil­neh­mer­stärks­ten Ver­an­stal­tung der letz­ten Jah­re. Wer die Wahl hat, hat die Qual, es wer­den alle klas­si­schen Distan­zen vom Jedermann/Sprint (0,75/20/5) über die Olym­pi­sche Distanz (1,5/40/10), die Halb­di­stanz (1,9/87/21) bis zur Lang­di­stanz (3,8/173/42) ange­bo­ten. Zudem kön­nen Lang- und Halb­di­stanz auch als Staf­fel in Angriff genom­men wer­den. Am Sams­tag star­ten die Lang- und […]
11. Juni 2019

Hel­fer gesucht

Wir suchen euch Klet­te­rer, um bei der O-SEE-Chal­len­ge am 17.8. von 9.00 – 18-00 Uhr und am 18.8. von 9.00 – 15.00 Uhr für unse­re gro­ßen und klei­nen Besu­cher die Absi­che­rung an der Strick­lei­ter zu über­neh­men. Klet­ter­gur­te in ver­schie­de­nen Grö­ßen, Seil, Kara­bi­ner und Siche­rungs­ge­rät sind vor­han­den. Bit­te mel­det euch bei silkep@o-see-challenge.de. Vie­len Dank!
7. Juni 2019

3. O-SEE Open Water Race, Anmel­dung offen!!!

Schwim­men ist gut für Jung und Alt, drum sei dabei und mach mit. Am 29. Juni 2019 fin­det zum drit­ten mal das O-SEE Open Water Race statt. Das Lang­stre­cken­schwim­men am Olbers­dor­fer See erfreut sich immer grö­ße­rer Beliebt­heit. Komm sei dabei und mel­de dich für eine der ver­schie­de­nen Distan­zen an. Egal ob Neu­ein­stei­ger oder ambi­tio­nier­ter Sport­ler, egal ob auf der 700m oder auf der 5600m lan­gen XTER­RA Distanz, vor der traum­haf­ten Kulis­se des Zit­tau­er Gebir­ges, kommt jeder auf sei­ne Kos­ten. Die­se sport­li­chen Fak­ten spre­chen doch für einen Start: Wo: Olbers­dor­fer See – Nordufer/Nordstrand Wann: 29. Juni 2019 – Anmel­dung bis 13 […]
6. Juni 2019

Neu­ig­kei­ten bzgl. Stre­cken­füh­rung MTB-Trails 2019

Die MTB- und die Lauf­stre­cken für die O-SEE Chal­len­ge 2019/XTERRA Ger­ma­ny 2019/Deutsche Meis­ter­schaf­ten der DTU im Cross­tri­ath­lon 2019 sind nun offi­zi­ell frei­ge­ge­ben. Auch 2019 gibt es wie­der ein paar Änderungen/Neuigkeiten in Sachen Stre­cken­füh­rung. Die­se betref­fen aber alle die MTB-Stre­cken. Auf den Trail­run-Stre­cken bleibt im Wesent­li­chen alles so wie 2018. Nun zu den Details bzgl. der Ände­run­gen auf der MTB-Stre­cke: Es gibt 3 wesent­li­che Ände­run­gen. Die­se sind nach­ste­hend dar­ge­stellt. Die Ände­run­gen wur­den not­wen­dig, um Kol­li­sio­nen mit dem Euro­pa­wan­der­weg zu ver­rin­gern (Ände­rung 1 und 2) bzw. weil es mas­si­ve Bau­ar­bei­ten im betrof­fe­nen Abschnitt gibt. (Ände­rung 3). Die Ände­run­gen wur­den als Chan­ce genutzt, […]

Hauptsponsoren

Digades
KWV - WVO
BPM Ingenieure
Werder Bedachungen
MS
 

Veranstalter

O-SEE Sports

XTERRA Wertung

XTERRA
 
XTERRA Germany
 
XTERRA German Tour