Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Home

Xenia Therapiezentrum unterstützt die O-SEE Challenge

XeniaGanz gleich, auf welcher O-SEE Challenge Distanz gestartet wird, wer das Crossevent beendet, kann sich auch in diesem Jahr wieder „lockern und massieren“ lassen. Das Praxisteam des Therapiezentrums Xenia in Zittau bietet traditionsgemäß seit vielen Jahren, ihre physiotherapeutischen Dienste im Finisherbereich an. Das ist nicht selbstverständlich, denn die Physiotherapeuten opfern für die O-SEE Challenge ihr freies Wochenende und wo bekommt man schon eine kostenlose Massage nach dem Sport? Also, liebe Sportler nutzt das Angebot, denn das Praxisteam Xenia freut sich auf euch!!!

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Kai Hönicke und sein gesamtes Team für die nun schon jahrelange und gewachsene Unterstützung.

 

2. Auflage der O-SEE Retro am 8.8.2015

Plakat Retro kleinSozusagen als Einstimmung auf die „große O-SEE Challenge“ gibt es eine Woche zuvor, also am 8. August auf vielfachen Wunsch wieder die richtige, die wahre, die echte, die wirkliche, die ultimative – O-SEE Retro.
Kam voriges Jahr so gut an, dass wir uns doch für die Wiederaufführung entschieden haben. Aber mit strikterem Wertungsmodus, denn voriges Jahr hatten Spaßbremsen mit stark carbonhaltigen Topteilen das Siegerbier geholt. Das wird so nicht mehr passieren. Eine Jury wird vorher die Technik auf Wertungstauglichkeit für die O-SEE Retro prüfen. Es kann jeder mitmachen, aber nur mit einigermaßen retrowürdigem Equipment kommt man aufs Podium. Will heißen - wir dokumentieren die frühen Jahre der MTB-Technik. Exoten und echte Stilikonen sind daher gern gesehen. Die Bikes sollen gefühlt aus der Ära des vorigen Jahrtausends sein. Was also nicht automatisch Fullyverbot bedeutet, aber man sollte sich überlegen ob dieses dann auch den Kriterien der O-SEE Retro entspricht. Ansonsten kann klamottentechnisch das quietschbunte MAPEI-Trikot wieder rausgeholt werden und die legendären grauen Adidas Laufschuhe mit der hinten überstehenden Sohle dazu.

Read more...

 

Onlineanmeldungen nur noch bis 26.7. 24:00 Uhr

Am 26.7.2015 endet 24.00 Uhr die Möglichkeit zur Onlineanmeldung.

Nachmeldungen sind am Wettkampfort bedingt möglich:
Am 14.8.2015 ab 13.00 Uhr
Am 15.8.2015 von 8.30-10.30 Uhr
Am 16.8.2015 von 8.30 bis 9.30 Uhr (O-SEE X'Kids)
Momentan sind keine Limits überschritten, so dass für alle Kategorien Nachmeldungen möglich sind.
Allerdings wird keine Startpaltzgarantie mehr übernommen.

Bei Nachmeldungen wird eine zusätzliche Nachmeldegebühr erhoben.

Foto Augenfutter 1
 

Der O-SEE Sports e.V. seit heute mit eigener Internetseite

… und abseits vom O-SEE Challenge-Getöse  ist heute die Internetseite vom O-SEE Sports e.V. online gegangen. Nun gibt es also neben dem seit  Jahresbeginn bestehenden  Facebookaccount auch einen „richtigen“ eigenem  Internetauftritt.  Wer nun Informationen über das Vereinsleben, dessen Abteilungen, Aktivitäten und Wettkämpfe sowie  Wettkampftermine rund ums Thema Outdoor, Cross, Trailrun, oder Infos zum Trainingsbetrieb sucht oder schlicht und  einfach Kontakt mit uns aufnehmen möchte, um Mitglied zu werden  - von nun an wird dies einfacher möglich sein unter www.o-see-sports.de Wieder ein Stück erledigt … Trotzdem ist noch einiges zu tun für den „jungen“ Sportverein um mal so zu funktionieren wie die „alte Tante“ O-SEE Challenge.

O SEE Sports

 

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien sponsert den Bereich Bike

SparkasseDie Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien ist nah an den Menschen der Region und am regionalen Markt. Egal ob Privatkunde oder Firmenkunde, das deutschlandweite Unternehmen agiert schnell, flexibel, kundenorientiert und erfolgreich. Als erfolgreiches Geldinstitut gibt sie aber auch ein Beispiel für hohes Engagement und speziell die Sparkassenstiftung unterstützt die vielen gesellschaftlichen, kommunalen und sportlichen Projekte. Seit einigen Jahren engagiert sich die Sparkasse sehr aktiv beim MTB-Marathon in der Oberlausitz und auch bei der O-SEE Challenge ist die Sparkasse als langjähriger zuverlässiger Sponsor vertreten. Aber nun ist ein weiterer bedeutender Schritt in Richtung einer längerfristigen Zusammenarbeit getan. Die Sparkasse wird Bereichssponsor bei der O-SEE Challenge im Bereich Mountainbike. Wir bedanken uns bei einem zuverlässigen Partner und hoffen, dass diese Zusammenarbeit noch lange Bestand hat.

 
webcam

powered by Gemtec

Follow us
Facebook: O.See.Challenge Twitter: xterragermany YouTube: oseechallenge
Helfer gesucht!
Helfer
Hauptsponsoren
Bereichssponsoren
Sponsors
Partners
Receive newsletter
Receive HTML?
oseehpbutton