3. September 2018

Roo­kie Triat­Li­na schafft die Redu­ced unter 3 h

Sie hat gekämpft und sie hat es geschafft! Redu­ced in unter 3 h! Auch wenn das vor­ran­gi­ge Ziel beim ers­ten Wett­kampf die­ser Art ankom­men lau­tet, so ganz konn­te Karo­li­na die Uhr nicht aus dem Blick las­sen. Mit wel­chen Emo­tio­nen sie ins Ziel kam lest ihr in ihrem fol­gen­den Fazit: „Wenn man alles berech­net, gelingt nichts.“ – Roma­no Pro­di. Als mein Bru­der mich vor der O-SEE Chal­len­ge am Tele­fon frag­te, was für eine Zeit ich für den Wett­kampf anstre­ben wür­de, da ant­wor­te­te ich: „Naja, so etwa 3 – 3.5 Stun­den, aber da das MTB fah­ren rela­tiv gefähr­lich und anspruchs­voll ist, reicht […]
29. August 2018

Gelun­ge­nes Debüt auch vom O-SEE Clas­sic Roo­kie

Das zweite Rookie-Fazit kommt von Vincent Kühn – unserem Rookie auf der O-SEE Classic Distanz. 3:19:35.19 Stunden hat er für die 1,1 km Schwimmen, 30 km MTB und 10 km Trailrun benötigt und damit gleich bei seinem Debüt einen soliden Platz im Mittelfeld errungen. Nachfolgend sein persönliches Fazit:
29. August 2018

Hra­dek Tri­ath­lon, Vogt­land Chal­len­ge und wei­te­re Ter­mi­ne

Die O-SEE Chal­len­ge ist zwar vor­über aber die Sai­son noch lan­ge nicht. Des­halb wol­len wir noch auf ein paar Ver­an­stal­tung hin­wei­sen. Am kom­men­den Wochen­en­de fin­det der Hra­dek Tri­ath­lon statt. Das Mot­to lau­tet – 3 Län­der, 3 Dis­zi­pli­nen, 1 Wett­kampf für alle! 0,5 km Schwim­men, 20 km MTB und 5 km Trail­run sind die Eck­da­ten vom Haupt­wett­kampf am Sonn­tag. Für die Kleins­ten und ange­hen­den Tri­ath­le­ten gibt es einen Bam­bi­ni-Lauf, einen Tri­ath­lon zur Pro­be (ohne Schwim­men) und einen Schü­ler-Wett­kampf bis 15 Jah­re. Klein, fein und schnell! Dabei­sein lohnt sich! Eine Woche spä­ter am 08.09.18 geht es erneut Cross in Thü­rin­gen bei der […]
28. August 2018

Ein­drü­cke von der Par­ty-Hot­spot Pre­mie­re in Oybin

Dieses Jahr gab es mit dem Zuschauer-Hotspot in Oybin auch eine Premiere neben der Strecke. Ein paar Eindrücke davon haben wir für euch im Video zusammengefasst. Ihr seid selber vor Ort gewesen und habt die Starter auf der MTB-Strecke kräftig mit angefeuert oder seid als Teilnehmer durch den Party-Hotspot gefahren? Dann kommentiert doch mal den dazugehörigen Post auf unser Facebook-Seite wie es euch gefallen hat?!
28. August 2018

Wie ist es unse­ren Roo­kies ergan­gen?

Zum zwei­ten Mal haben wir die Roo­kies der O-SEE gekürt und auf ihrem Weg zum ers­ten (Cross)Triathlon beglei­tet. Die wich­tigs­te Infor­ma­ti­on vor­ab – auch die­ses Jahr sind alle pan­nen- und sturz­frei ins Ziel gekom­men. In den kom­men­den Tagen wer­den wir ihr ganz per­sön­li­chen Fazit ver­öf­fent­li­chen. Den Anfang macht unser XTER­RA Roo­kie Phil­ipp Wid­mer aus der Schweiz. 1 Woche nach der O-SEE Chal­len­ge aus der Sicht eines Roo­kies: Der Mus­kel­ka­ter hat sich ver­ab­schie­det, die Staub­lun­ge ist aus­ge­hus­tet, nur die Erin­ne­run­gen von mei­nem ers­ten XTER­RA Tri­ath­lon bei der O-SEE Chal­len­ge sind immer noch sehr prä­sent. Bevor ich ein paar Zei­len über mei­ne […]
27. August 2018

Ben­nos Schluss­state­ment zur O-SEE Chal­len­ge 2018

Es war stau­big, es war heiß, es war extrem tro­cken. Die 18. O-SEE wird als Wüs­ten­ral­lye in die Geschich­te ein­ge­hen (und hof­fent­lich ein­ma­lig blei­ben …). Ein seit Mit­te April andau­ern­der end­less sum­mer ohne nen­nens­wer­te Nie­der­schlä­ge ver­wan­del­te die sonst so grü­ne Ober­lau­sitz in eine step­pen­ar­ti­ge kar­ge Land­schaft, der O-SEE hat­te mit 26°C Bade­wan­nen­tem­pe­ra­tur und einen his­to­risch nied­ri­gen Was­ser­stand. Sonst übli­che Dis­kus­sio­nen, ob mit oder ohne Neo geschwom­men wird gab es nicht, genau­so wenig wie einen Bike­wasch­platz, da strik­tes Was­ser­ent­nah­me­ver­bot aus Seen und Flüs­sen bestand. War aber nicht schlimm, den Staub konn­te man von den Bikes ein­fach abkeh­ren. Mehr gab es nicht […]
23. August 2018

Urkun­den sind online

Für alle die gern eine Urkun­de haben möch­ten, haben wir den Urkun­den­druck online gestellt. Urkun­de dru­cken Start­num­mer: Alters­klas­se
21. August 2018

Das Tri­Ti­me Maga­zin berich­tet über die O-SEE Chal­len­ge und zieht ein Fazit

Jörg Schnei­der vom Tri­Ti­me Maga­zin berich­tet über die Geschehnisse/Ergebnisse bei der XTER­RA Euro­pa­meis­ter­schaft und O-SEE Chal­len­ge 2018 und über sei­ne Erfah­run­gen als Teil­neh­mer. Sein ganz per­sön­li­ches Fazit lau­tet: „Der Xter­ra Ger­ma­ny in Zit­tau ist und bleibt einer der bes­ten Tri­ath­lons in Deutsch­land und ist im Cross-Tri­ath­lon das Maß aller Din­ge.“ Wie er zu dem Urteil kommt, lest ihr im aus­führ­li­chen Bericht! Wir sagen Dan­ke lie­ber Jörg für die moti­vie­ren­den Wor­te und auf Wie­der­se­hen in 2019! https://www.tritime-magazin.de/2018/08/xterra-european-championship-bradley-weiss-und-brigitta-poor-nicht-zu-schlagen/
21. August 2018

Lei­den­schaft, Stär­ke, Wil­le, Freu­de, Schmerz, Ehr­geiz, Hin­ga­be, Fami­lie

Schlagworte aus dem Videoclip „Im Element. O-SEE Challenge 2018“ von „So geht sächsisch“. Dieser ist in Zusammenarbeit mit Philipp Herfort entstanden.
21. August 2018

Die Ergeb­nis­se der O-SEE X’KIDS und der O-SEE Light

O-SEE Light Män­ner O-SEE Light Frau­en X’KIDS lang Jun­gen X’KIDS lang Mäd­chen Sach­sen­meis­ter­schaft X’KIDS Jugend B Jun­gen Sach­sen­meis­ter­schaft X’KIDS Jugend B Mäd­chen Sach­sen­meis­ter­schaft X’KIDS Schü­ler A Jun­gen Sach­sen­meis­ter­schaft X’KIDS Schü­ler A Mäd­chen X’KIDS mit­tel Jun­gen X’KIDS mit­tel Mäd­chen Sach­sen­meis­ter­schaft X’KIDS mit­tel Jun­gen Sach­sen­meis­ter­schaft X’KIDS mit­tel Mäd­chen X’KIDS kurz Jun­gen X’KIDS kurz Mäd­chen Sach­sen­meis­ter­schaft X’KIDS kurz Jun­gen Sach­sen­meis­ter­schaft X’KIDS kurz Mäd­chen X’KIDS mini Jun­gen X’KIDS mini Mäd­chen X’KIDS Team A Jun­gen X’KIDS Team A Mäd­chen X’KIDS Team A mixed X’KIDS Team B Jun­gen X’KIDS Team B Mäd­chen X’KIDS Team B mixed