Promotionvideo O-SEE Challenge 2016 Teil 1

Spätestens nach dem Osterwochenende ist klar – es wird wohl doch Frühling. Damit beginnt die Triathlon-„Freiluft“Saison und damit fahren auch wir allmählich unsere Aktivitäten in Sachen O-SEE Challenge hoch. Was jedoch nicht heißen soll, dass wir bis jetzt in Ruhe erstarrt sind. Nein, sind wir natürlich nicht. Teil 1 der alljährlichen Procedur heißt: Sponsorenpflege und -suche kombiniert mit Konzeptarbeit. Um den buchstäblich armen Organisatoren hier und da eine Tür zu öffnen, hat Ostsachsen-TV in Zusammenarbeit mit Walkomedia freundlicherweise einen Trailer aus Filmmaterial der letzten Jahre zusammengeschnitten. Entstanden ist ein effektvolles Promotionvideo, nicht vordergründig nur die Sportler ansprechend sondern auch an Sponsoren, Förderer und Kommunalpolitiker gerichtet. Auch sie sollen sich in der O-SEE Challenge „wiederfinden“.

Es ist übrigens noch ein zweiter Teil geplant, der die O-SEE X'KIDS Challenge mehr in den Fokus rückt. Auch dieser Teil der O-SEE Challenge hat inzwischen seinen festen Platz im Eventprogramm gefunden und ist aus dem Gesamtkonzept nicht mehr wegzudenken. Die X'KIDS sind schon lange aus dem Schatten der Hauptveranstaltung herausgetreten und haben es verdient, auch mal einen eigenen Film gewidmet zu bekommen. Denn, auch wenn das Flair ein völlig anderes ist, die X'KIDS sind nicht minder spannend und nicht minder ansehenswert. Und das soll Teil 2 rüberbringen. Aber der dauert noch ein wenig. Daher bleibt schön neugierig und schaut Euch erst einmal Teil 1 an: