Orgteam Jahresabschlussfahrt 2016

Orgteam Jahresabschlussfahrt 2016 kleinNach wieder einem Jahr rühriger Arbeit für die O-SEE Challenge lud Benno das Orgteam traditionsgemäß zur Jahresabschlussfahrt zu einem von ihm ausgewählten schönen Flecken Erde in Böhmen oder Schlesien. Einerseits als Dankeschön-Geste, andererseits um ungestört in kleiner und ungezwungener Runde mal an einem ganzen Wochenende gemeinsam über dieses oder jenes O-SEE Problem zu diskutieren, Personalien durchzuspielen, Ideen zu entwickeln, in die Glaskugel zu schauen. Achja – und um „etwas“ zu feiern. Dieses Jahr ging es in die Nähe von Melnik, dem Städtchen am Zusammenfluss von Moldau und Elbe, fast vor den Toren Prags. Wanderungen entlang der Moldau nach Melnik sowie wunderbare Impressionen aus dem böhmischen Barock sorgten für eine entspannte Atmosphäre. Und nach etlichen böhmischen Bieren, Pflaumenschnäpsen, dem einen oder anderen Schoppen Melniker Wein dann die gute Nachricht in Sachen Glaskugel: – wir machen nahezu komplettt auch 2017 weiter. Ok, war zu erwarten, wird mancher denken – die können ja schon nicht mehr anders. Nein, ganz selbstverständlich ist es für jeden einzelnen definitiv nicht. Denn für jeden im Team ist es eine persönliche Entscheidung mit schon weitreichenden Konsequenzen in Sachen Freizeit/Familie und verbunden mit einem zusätzlichen Arbeitspensum und einem gerüttelt Maß an Verantwortung.

Und da wir im schönen Melnik auf dem Weihnachtsparkt passenderweise den ersten Advent feierten – wir wünschen allen Freunden der O-SEE eine besinnliche Vorweihnachtszeit und viel Kraft für die Weihnachtsvorbereitungen ...

Aber bei aller Besinnlichkeit nicht vergessen: Am 5.12.2016 öffnet das Online Meldeportal für die O-SEE 2017/XTERRA Germany 2017 und Deutsche Meisterschaft der DTU 2017. Die ersten bezahlten Meldungen haben gute Chancen auf paar O-SEE Devotionalien und Restbestände vom O-SEE Kalender 2017, wenn es denn welche geben sollte. Also, der frühe Vogel fängt den Wurm.