Ultra-Sports - Partner der O-SEE Challenge 2016 in Sachen Athletenernährung

Ultra SportsSeit der Firmengründung 1995 in Tübingen, entwickelt ultraSPORTS leistungssteigernde, hochwirksame und gut verträgliche Sporternährung. Der Produktions- und Entwicklungsstandort Deutschland gewährleistet Qualität für höchste Ansprüche. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, lässt ultraSPORTS seine Produkte in regelmäßigem Abstand testen und verbessert seine Produktserie stetig weiter.

ultraSPORTS vertritt den Gedanken des fairen und sauberen Sports und bietet nur Produkte an, die nicht unter „Doping“ fallen und setzt auf intelligente Sporternährung und Beratung zu Höchstleistungen. Verbotene Mittel bleiben ausgeschlossen. Es werden bei allen Nahrungsergänzungsmitteln (Chonsamin, Kollatin, ultraGel, Ackerschachtelhalm-Kapseln, Floratin) und diätetischen Lebensmitteln (AddOn Amino, Gel-Chip, Starter, Refresher, Buffer, Level X) chargenweise, bei Lebensmitteln (Ackerschachtelhalm flüssig, ultraBar) 1 mal jährlich bei einem renommierten Anti-Doping-Labor in Deutschland Kontrollen durchgeführt.

ultraSPORTS ist aus der Beratung von Spitzensportlern und Nationalmannschaften hervorgegangen. So verwenden auch heute viele Profis ultraSPORTS. Zu ihnen zählen Olympiasieger, Weltmeister, Europameister, Nationalmannschaften und Teams u.v.a.

Wir freuen uns, mit einem so renommierten Unternehmen eine Partnerschaft eingehen zu können. ultaSPORTS stellt der O-SEE Challenge und der XTERRA European Championship Gelchips, isotonische Getränke, Trinkflaschen und Becher zur Verfügung.