Pre-Ride with Nico Lebrun

Nico kleinEiner der erfolgreichsten Crosstriathleten und Multisportler Europas ever - Nicolas Lebrun gibt sich die Ehre….

Neben Conrad Stoltz(RSA) hat Nico Lebrun die Entwicklung des Cross-Triathlons auf Weltniveau maßgeblich in den frühen Jahren mit geprägt. 2005 wurde er XTERRA Weltmeister auf Maui/Hawaii, 2003 und 2009 Vizeweltmeister. Er ist 2-facher XTERRA-Europameister, zigfacher französischer Landesmeister, Duathlon-Vizeweltmeister, Weltmeister im Wintertriathlon (1999) usw.

Nach Beendigung seiner leistungssportlichen Laufbahn nach der WM 2013 ist er jedoch dem Cross-Triathlon treu geblieben und arbeitet seit 2 Jahren als Technischer Direktor der XTERRA European Tour im XTERRA Management. Und so ist es nicht verwunderlich, dass er zur EM in Zittau auch vorbei schaut und mit seinen Erfahrungen den Organisatoren hilft, wo er kann.
Wir freuen uns, dass sich Nico bereit erklärt hat, ein Pre-Ride des XTERRA Kurses (MTB und Trailrun) durchzuführen. Wer also mit dieser Sportlerpersönlichkeit mal auf „Tuchfühlung gehen“ gehen möchte und mit ihm zusammen die Strecke abfahren/laufen möchte der sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. Außerdem gibt es vom Altmeister nebenbei sicher noch paar wertvolle Tipps gratis, Das wird so schnell nicht wieder passieren.

Nico kennt übrigens die Strecken und das Event, er hat selbst 2 x selbst als Aktiver teilgenommen, zuletzt 2012 (Platz 2).

 

Pre-Ride with Nico Lebrun

Datum/Date: 18.August
Uhrzeit/Time: 14.00 Uhr/2 pm
Treffpunkt/Meeting point: Gebäude der DLRG am Badestrand des O-SEEs/water rescue building on the beach
Dauer/Duration: ca. 3-4 h

Anschließend kann bei Heppy am „Seestern“ an der Beachbar noch ein Drink genommen werden mit oder ohne Alkohol.

 

Für ganz Wissensdurstige gibt es am Freitag noch die Möglichkeit eines Small talk mit dem Altmeister um sich letzte Tipps von ihm zur Renngestaltung, Fahr- und Lauftechnik etc. zu holen.

 

Nicos Spezial Briefing with Nico Lebrun

Datum/Date: 19. August
Uhrzeit/Time: 11.00 Uhr/11 am
Treffpunkt/meeting point: Info-Stand auf dem Wettkampfareal/Info-Point at the venue
Dauer/Duration: ca. 1h