Crosscup „Zittauer Gebirge“ 2015 – Endstand

Logo CrossCupEtwas im Schatten des alljährlichen Hauptgeschehens und mitten in den zahlreichen Siegerehrungen rings um die O-SEE Challenge läuft seit  2007 im Rahmen der O-SEE alljährlich der letzte der 3 Wertungsläufe der CrossCup-Serie oder wie sie korrekt heißt, des „Cross-Cup Zittauer Gebirge“.

Auch in diesem Jahr wurden die Gewinner bereits im Rahmen der O-SEE Challenge-Siegerehrung geehrt. Mit Paul Nartschik (Volkssport Zittau), ging die Ehrung an einen gänzlich Unbekannten, zumindest im Zusammenhang des Cross Cups, er wirkte sogar etwas überrascht, obwohl es im Vorfeld schon zu erwarten war. Bei den Frauen gewann auch in diesem Jahr Susann Arndt (PSV Zittau) und avancierte zur Seriensiegerin in dieser Wertung. Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals und bedanken uns beim Oberlausitzer Kreissportbund für die Stiftung der tollen und wirklich unikaten Pokale. Anbei auch der Endstand für alle, getrennt nach Wertung Männer und Wertung Frauen, die sich nach den Kriterien für die Wertung qualifiziert haben.