Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Home

O-SEE Ausfahrt 2014

Ein untrügliches Zeichen, dass das Jahr zu Ende geht: Das O-SEE Orgteam zieht sich zur Jahresendauswertung für ein Wochenende in eine schöne und gepflegte Outdoor-Location der Region zurück. Dieses Mal ging es ins polnische Riesengebirge nach Kowary/Schmiedeberg unterhalb der Schneekoppe. Und tatsächlich – Schnee gab es. Allerdings nur auf der Skipiste. Egal, wir haben die Zeit genutzt um Luft zu holen, Vergangenes auszuwerten und natürlich um Pläne für 2015 zu schmieden. Alles in etwas entspannter Atmosphäre, verbunden mit Ausflügen rund um Malá Úpa, mit Wellnessprogramm und dem ein oder anderen Glas böhmischen oder polnischen Bier. Aber auch das muss sein, so als kleines Dankeschön für den super Job, den alle im Ehrenamt geleistet haben. Auf dem Bild zu sehen sind ungefähr zwei Drittel des Teams mit Kind und Kegel am „Pomezní hřeben“ in Malá Úpa in ca. 1.000 m Höhe über NN.

gruppe2014 o-see-klein

 

Die Gewinner stehen fest

Die schnellsten Anmelder je Kategorie und damit die Gewinner unserer „Treueprämie“ stehen fest. Es sind:

XTERRA: Carsten Eggeling

O-SEE Classic: Martin Kliemt

O-SEE Light: Sebastian Bischoff

Innerhalb weniger Stunden nach Eröffnung des Meldeportales haben Sie die Meldung nebst Bezahlung abgewickelt. Gratulation. Das Buff-Tuch bzw. die beiden Original Herrnhuter Weihnachtssterne gehen Euch in den nächsten Tagen per Post zu.
Überhaupt sind wir über die Resonanz begeistert: bereits 25 Meldungen innerhalb der ersten 48 Stunden. Respekt.

 

Die Anmeldungen sind online!

Anzeige 210x146 Tritime kleinSeit heute ist das Online-Meldeportal für die O-SEE Challenge 2015 für folgende Einzelwettkämpfe und Wertungen freigeschaltet:  

  • XTERRA Germany (15.8.2015)
  • DTU 2015 Deutsche Meisterschaft Cross-Triathlon  (15.8.2015)
  • O-SEE Challenge Classic, Light und Team (15.8.2015)
  • O-SEE X'Kids Challenge (16.8.2015).

Bitte beachtet, dass bis zum 31.5.2015 reduzierte Startgeldpreise gelten.

 

Papierstern weissrotAuch dieses Jahr haben wir ein kleines Dankeschön für Euch!
Der- oder Diejenige die sich als erstes bei der XTERRA-Wertung anmeldet erhält ein Original O-SEE Buff Tuch im Design der 2014 ITU Cross-Triathlon WM! Für die erste Anmeldung der O-SEE Classic und der O-SEE Light gibt es je einen original Herrnhuter Weihnachtsstern® als stimmungsvolle Dekoration für die Adventszeit.

Und wer noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk sucht, der wird vielleicht in unserem Onlineshop fündig.

 

Wir wünschen euch allen eine schöne Adventszeit!

TasseAufgepasst! Wer noch die eine oder andere Kleinigkeit für den "Gabentisch" sucht, kann ja gern mal in unserem "Shop" stöbern. Wieder neu in unserem Shop eingetroffen: die allseits beliebte Running-Beanie sowie unsere O-See-Tasse (wahlweise in gelb, rot oder schwarz). Ihr könnt sogar Bekleidung mit unserem beliebten "O-See"-Motiv auf www.die-shirttuner.de selbst gestalten.

Also, greift zu – solange der Vorrat reicht …

 

Triathlon awards 2014 Eure Stimme für die O-SEE Challenge/ITU Cross Triathlon WM!

 DSC4736  DSC6189  DSC6886

Traditionell im November kürt die deutschsprachige Triathlonfangemeinde unter der Ägide des image001-Magazins die besten Triathleten, Triathlonevents sowie Triathlonsport- und Bekleidungsartikel des Jahres. In den letzten beiden Jahren konnte die O-SEE Challenge dank Eurer regen Fürsprache jeweils eine TopTen-Platzierung bei den triathlon Awards erzielen. Für ein Cross-Event mit vergleichsweise kleiner Zielgruppe ein bemerkenswerter Erfolg und eine großartige Referenz an die O-SEE. Daran sollten wir anknüpfen, erst recht nach einer so großartigen und rundum gelungenen ITU Cross WM! Lasst uns also die Begeisterung vom August durch eine rege Teilnahme am Voting noch einmal spüren. Es ist nicht nur für uns, es geht auch darum , damit wirksam für diese wunderbare Spielart des Triathlonsports zu werben. Wir haben mit der O-SEE und der ITU WM eine prestigeträchtige Plattform für den Cross-Sport entwickelt,  dafür langjährige Entwicklungsarbeit geleistet. Und in der Tat – es hat sich in den letzten Jahren einiges getan, in puncto Teilnehmerzahlen und medialem Interesse. Cross-Triathlon ist nicht mehr ganz exotisch. Für viele Triathleten gehört es inzwischen zur Normalität,  sich neben den klassischen Kurz, Mittel oder Langdistanzen auch an Crossrennen zu versuchen, man wechselt auch mal komplett, s. Kathrin Müller. Apropos Müller, wenn Ihr schon beim Voten seid: Natürlich: Kathrin Müller hätte Eure Stimme auch verdient – so als Weltmeisterin!

Bei den Männern fällt es natürlich schwer jemanden aus der Crosstria-Szene an Sebi Kienle vorbeizulancieren. Aber muss man ja auch nicht. Auch er ist Cross-Triathlet. Mitunter. Aber dann auch richtig gut, s. u.a. 2013 am O-SEE. Aber letztlich entscheidet natürlich IHR!

Also, Eure Stimme (bis zum 14.11.) für die O-SEE Challenge/2014 Zittau ITU Cross-Triathlon World Championships! http://tri-mag.de/aktuell/szene/triathlon-awards-2014-jetzt-abstimmen-und-gewinnen-73191  

DANKE!

 
Follow us
Facebook: O.See.Challenge Twitter: xterragermany YouTube: oseechallenge
Premium sponsor
digades
Sponsors
Partners
Receive newsletter
Receive HTML?
NewsletterBIKE