Rodowitzer Schein Cup am 6.5.2016

RSK2016de kleinNachdem am Wochenende mit dem Zittauer Gebirgslauf der erste Höhepunkt in Sachen Crossläufe in der Region stattfand, machen sich nun langsam auch die Mountainbiker warm. Hier ein (noch) Geheimtip im Tschechischen: Der Rodowitzer Schein Cup (tschech. „Kap“). Das Ganze findet auf der böhmischen Seite des Zittauer des Lausitzer Berglandes statt, in der Nähe von Novy Bor. Landschaftlich ist die Gegend wie für MTBler geschaffen: Auszug aus Wikipedia: „Nördlich des Dorfes bildet der Dobranovský potok auf zwei Kilometern Länge ein bewaldetes Tal mit Sandsteinfelsen, das als Údolí samoty (Luzengrund) bezeichnet wird. Der am Jägerhaus einmündende Klíčský potok (Kleisbach) bildet das Údolí vzdechů (Seufzergrund) über dem sich die aus sieben Sandsteinfelsen bestehende Felswand der Havraní skály (Rabensteine) erhebt.“ Und in der Tat ist die Fahrt durch die Gründe durchaus schon spektakulär. Besonderheit des Ganzen: Er findet nachts statt. Weitere Besonderheit: Die Veranstaltung wird von der kleinen Brauerei in Cvikov gesponsert. Noch Fragen?

O-SEE Challenge 2016 – eine kleine Bilanz der Anmeldungen!

Zwischenstand AnmeldungenNach reichlichen 4 Monaten kann bereits eine vorsichtige Bilanz, bezüglich der Anmeldezahlen, gewagt werden.

Seit der Freischaltung der Online-Anmeldung am 05.12.2015 sind bisher insgesamt 310 Anmeldungen eingegangen, reichlich hundert Anmeldungen mehr, als im Vorjahr.

Sicherlich ist in den nächsten Wochen und Monaten noch einiges an Anmeldungen zu erwarten. Die Onlinemeldefrist und damit die vergünstigten Anmeldekonditionen könnt ihr Euch bis zum 31.05.2016 sichern!

Erwartungsgemäß hat auch in diesem Jahr der XTERRA-Trail, derzeit die meisten Anmeldungen zu verzeichnen. Das spiegelt eindeutig die überregionale Bedeutung dieses Crossevents wieder.

Neisse-Adventure-Race 2016 mit einer Premiere!

neisseadventureraceDer Mai beginnt gleich mit einem mittlerweile schon etablierten Cross-Event, am 08.05.15 findet das Neisse-Adventure-Race in Rothenburg statt, bei dem drei unterschiedliche Trails und Streckenlängen angeboten werden. Beispielsweise der EXTREM-Trail, speziell für Triathleten und Multisportler, die es etwas knackiger mögen. Die Macher des Events beschreiben es, als das härteste und östlichste Spaßrennen Deutschlands, aber nicht nur Spaß steht auf dem Programm, denn auch hier wird um jeden Platz gekämpft. Der Teamgedanke steht an dem Tag im Vordergrund, neben 2er-Teams beim EXTREM-Trail, kann auf dem Original- und Light-Trail in 4er Teams gestartet werden. Auch für die Kids gibt es Angebote, so z. B. ein Kids-Trail.

In diesem Jahr wird aber nicht nur gelaufen, Rad gefahren und gepaddelt, sondern auch gebubbelt. Nun fragt sich jeder, was ist denn das??? Hier steckt die erste Bubble Soccer WM dahinter, hierbei wird Fußball in „Riesenluftballons“ gespielt. Wer mehr wissen will, sollte unbedingt auf der Homepage www.neisse-adventure-race.de nachlesen.

Nicht lange überlegen, sondern anmelden…am besten gleich die ganze Familie. Spaß und Action sind garantiert.

Spenden

Der O-SEE Sports e.V. ist als gemeinnütziger Verein registriert und als solcher berechtigt, für empfangene Spenden und Zuwendungen Spendenbescheinigungen auszustellen.

Für Spenden und Zuwendungen sowie Beitragszahlungen wenden Sie sich bitte an das OrgBüro: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zeit für den Zittauer Gebirgslauf

Logo ZGLW 250pxDer Schnee ist nun schon eine gefühlte Ewigkeit dem Zittauer Gebirge gewichen und der Frühling unübersehbar eingezogen. Die Cross-Saison klopft vorsichtig aber unüberhörbar an. Die Organisatoren des Zittauer Gebirgslauf treten vermehrt an die Öffentlichkeit, um auf das erste große Highlight der Saison hinzuweisen. Die Traditionsveranstaltung findet auch in diesem Jahr am letzten Aprilwochenende, dem 23./24.4.2016, statt.

Die heiße Phase der Vorbereitungen, sei es organisatorisch oder trainingstechnisch hat also begonnen, wer den Zittauer Gebirgslauf live erleben will, sollte nicht lange zögern und sich noch bis zum 17.04. anmelden unter www.zittauer-gebirgslauf.de.

Wie aus den vergangenen Jahren schon bekannt, wird auch der Zittauer Gebirgslauf 2016, der erste Wertungslauf des Cross-Cups sein. Weitere Läufe, die in die Wertung eingehen, sind der Bikemarathon und die O-SEE Challenge.